Jugend-Karatenacht 2023

Nächtliches Training, gutes Essen und hitzige Wetten – Was braucht es mehr für eine gelungene Veranstaltung? In der Nacht vom 14. zum 15. Januar startete unsere diesjährige Jugend-Karatenacht. Zunächst einmal wurde im Training kräftig geschwitzt. Beim Kampf gegen zwei und mehr Gegner wurde das Stresslevel richtig hoch und alle arbeiteten Read more…

Erfolgreicher Sieben-Seen-Cup in Schwerin

Am Samstag, dem 14.09.2019, fand der inzwischen 5. Sieben-Seen-Cup unseres Dojos in Schwerin statt. Mit über 140 Startern konnte der Teilnehmerrekord vom vergangenen Jahr noch einmal geschlagen werden. Um 10 Uhr starteten die Kleinsten in den Bonsai-Kategorien. Hier konnten sich Dario Endrejat (4. Platz), Taio Kelputh (3. Platz), Collin Gläser (2. Platz) und Thies Braun (1. Platz) gegen ihre Konkurrenz bei den Jungen behaupten. Bei den Mädchen setzten sich Mina Schweigert (4. Platz), Paula Matzek (3. Platz), Anni Lübeck (2. Platz) und Anna Brodowski (1. Platz) durch. Bei den bis 11-jährigen konnten sich sowohl Melina Müller bei den Mädchen als auch Fabian Hanigk bei den Jungen jeweils in Kata und Kumite den Pokal für den ersten Platz erkämpfen. Auch Viktoria Klimaschewski holte sich in ihren Disziplinen den Doppelsieg.

Bei den Herren sicherte sich Enrico Biermann in der Disziplin Kata den ersten Platz. Maik Grabowski errang im Kumite den zweiten Platz. Hoang Trung Nguyen zeigte an diesem Turniertag eine tolle Leistung bei seinem ersten Start in den Disziplinen der Erwachsenen ab dem 3. Kyu (braun). So sicherte er sich in der Kata den 3. und im Kumite den 2. Platz. Thilo Kuklik erkämpfte sich den 3. Platz im Kumite der Herren ab braun.

Auch in den Teamdisziplinen war die Konkurrenz stark. Bei den Kindern bis 11 Jahre konnte sich das Team Ronin 11 (Kim Knitter, Jannes Rehm, Melina Müller) zweimal die Goldmedaillen sichern.

Nachfolgend die Ergebnisse:

(mehr …)