Liebe Mitglieder,

und wieder gibt es Veränderungen der Regeln für den Sport. Demnach ist es möglich, dass Kinder bis 14 Jahre in 5er Gruppen im Freien kontaktfreien Sport mit jeweils einer Trainerin bzw. einem Trainer ausüben dürfen. Diese Möglichkeit wollen wir nutzen.

Ab Montag, dem 26.04.2021, findet das Training in 5er Gruppen, teilweise gleichzeitig, im Freien statt. Die Gruppen treffen sich jeweils vor dem Dojo. Die Vereinsräume selbst sind geschlossen und dürfen nur für Toilettengänge einzeln betreten werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erscheinen bereits in entsprechender Trainingskleidung. Bitte passt die Kleidung den Temperaturen an. Turnschuhe sollten ebenfalls mitgebracht werden. Ein aktueller negativer Corona-Schnell- oder Selbst-Test muss gemäß den aktuellen Regelungen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht vorgelegt werden.

Das Training findet statt, wenn die Temperatur laut Wetterbericht für die Stadt Schwerin mindestens 12 Grad beträgt und es nicht regnet. Alternativ wird das Training online über Zoom zu den dann geltenden Trainingszeiten (siehe Gruppeneinteilung) durchgeführt.

Ihr findet auf unserer Homepage neben der Gruppeneinteilung das aktualisierte Hygiene- und Sicherheitskonzept, welches unbedingt zu beachten ist. Mit der Teilnahme am Training erklärt Ihr euer Einverständnis zu diesem Konzept.

Wir hoffen, dass diese Regelung länger Bestand hat bzw. durch sinkende Inzidenzen die Trainingsmöglichkeiten erweitert werden. Bis dahin versuchen wir alles Mögliche, um Euch ein unter diesen Umständen ein bestmögliches Training anzubieten. Der Dank dafür gilt unseren engagierten Trainerinnen und Trainern sowie Trainerassistentinnen und -assistenten.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Categories: Allgemein