Ferientrainingsplan und Trainingsplan ab 04. September 2017

Die Schule macht Pause, die Sommerferien haben begonnen, aber das Training geht weiter. Wie in jedem Jahr, wird das Training in den Sommerferien in etwas veränderter Form fortgesetzt. Den Trainingsplan findet Ihr hier: trainingsplan_sommerferien_2017.pdf (23 Downloads) .

Nach den Ferien wird sich unser Trainingsplan leicht verändern. Auf Grund der sehr guten Entwicklung im Jugendbereich, haben wir die Notwendigkeit erkannt, die Gruppe der Gelb- und Orangegurte am Montag zu trennen. Durch die dadurch entstehende Reduzierung der Gruppengröße erhoffen wir uns für die Teilnehmenden, die individuelle Betreuung zu optimieren und gezielter auf die Anforderungen der jeweiligen Graduierungen eingehen zu können. Sollte es zu zeitlichen Schwierigkeiten kommen, so kann eine individuelle Absprache im Einzelfall erfolgen.

Für die Einheiten der Erwachsenen müssen wir ab September eine Änderung vornehmen. Das Anfängertraining findet ab dann Dienstag sowie Donnerstag und das Training der Fortgeschrittenen am Montag sowie Mittwoch jeweils von 19:00 – 20:30 Uhr statt. Grund für den Tausch ist die berufliche Einsatzplanung der Trainer.

Den veränderten Trainingsplan findet Ihr hier: trainingsplan_04_09_2017.pdf (16 Downloads)

Erfolgreicher 3. Sieben-Seen-Cup in Schwerin

Kampfkunst und Edelmetall

Ein neuer Rekord von 95 Startern – damit hatte vielleicht keiner gerechnet, als der Sieben-Seen-Cup vor drei Jahren zum ersten Mal startete. Doch der jährliche Wettkampf hat sich in kurzer Zeit zu einem festen Punkt im Terminkalender vieler Kampfkünstler entwickelt. Und so gelang es dem ausrichtenden Kampfkunstverein Dojo Ronin in diesem Jahr, neben den eigenen Startern Karateka aus Scharbeutz, Neustadt, Hoym, Oranienburg und Frankfurt/Oder nach Schwerin zu locken.

Continue reading